Unser Alltag

Unsere Einrichtung ist Montag bis Freitag von 6.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Die individuelle Betreuungszeit des einzelnen Kindes richtet sich aber nach dem Rechtsanspruch der Eltern, bzw. nach dem Betreuungsvertrag, den die Eltern mit der Stadtverwaltung Doberlug-Kirchhain geschlossen haben.

 

6.00 bis 7.30 Uhr - Frühdienst im Haupthaus
Alle Kinder spielen in dieser Zeit gemeinsam im Gruppenraum in der unteren Etage.
Je nach Bedarf variiert der Beginn des Frühdienstes im Krippengebäude.

 

 

7.30 Uhr - 8.00 Uhr - Frühstück

 

 

8.00 Uhr - Die Gruppen werden in den jeweiligen Etagen betreut
Um 8.00 Uhr gehen die größeren Kinder nach oben in ihre Gruppenräume.

 

bis 8:30 Uhr - Eintreffen aller Kinder und Gruppenerzieher
damit alle Kindern die Möglichkeit haben, gemeinsam zu spielen und einen geregelten Tagesablauf zu erleben.

 

8:30 bis 10.45 Uhr - Aufenthalt in der Stammgruppe

Die pädagogische "Kernzeit" beginnt mit Morgenkreis, Ritualen und Angeboten.
In dieser Zeit ist neben den vielfältigen Lernangebote auch genügend Zeit für Freispiel, so wie der Aufenthalt im Freien etc.

 

10.45 bis 12.00 Uhr - Mittagessen

Die Essenszeiten der einzelnen Gruppen variieren leicht.

 

12.00 bis 13.45 Uhr - Mittagsruhe
 

 

14.30 bis 15.0 Uhr - Vesper
 

 

16.00 bis 17.00 Uhr - Spätdienst
Alle Kinder spielen gemeinsam im Gruppenraum in der unteren Etage des Haupthauses oder im Außenbereich der Kita.